Yoga bewirkt eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Yoga zeigt dir die Möglichkeiten auf, deine Mitte zu finden, Energie zu tanken, bewusster zu leben und verantwortungsvoller mit dir und deiner Umwelt umzugehen.


Yoga spricht uns
in unserer Ganzheit an.

Asanas

bestimmte Körperübungen, die die Lebensenergie wieder ins Fließen bringen. Dein Körper wird sanft gedehnt und gestärkt. Der Selbstheilungsprozess wird in Gang gesetzt, somit werden bestehende Beschwerden abgebaut und Krankheiten vorgebeugt.

Atemübungen oder Pranayama

Durch das bewusste Atmen und unterschiedliche Techniken wird dein Körper besser mit Sauerstoff versorgt. Das Zusammenspiel im Körper funktioniert auf eine wunderbare Art und Weise besser. Du bist energiegeladener, beweist Nervenstärke und hast einfach einen „längeren Atem“.

Tiefenentspannung und Meditation

Jede Anspannung bedarf einer Entspannung. In der Entspannung darfst du Loslassen und in der Ruhe neue Kraft und Energie finden. Dein Körper hat die Gelegenheit Stresshormone abzubauen, das Immunsystem zu stärken und den Heilungsprozess zu aktivieren.

Im Yoga hat jeder sein eigenes Tempo.

Du bist mit der Aufmerksamkeit ganz bei dir und lernst deinen Körper und dich nach und nach besser wahrzunehmen, zu spüren. Jeder Körper ist individuell, sowie jeder Mensch ganz individuell ist. Diese Individualität nimmst du ins Yoga mit. Dies bedeutet, Übungen, die für den einen leicht sind, sind für den anderen eine Herausforderung und umgekehrt. Dies zu verstehen und zu akzeptieren ist wesentlich, um dich auf deine persönliche Entwicklung im Yoga einzulassen. Ich praktiziere den therapeutischen Ansatz im Yoga. Dies bedeutet, dass der Aufbau der Übungen aufeinander abgestimmt ist. Der Körper wird sanft aufgewärmt und vorbereitet, um die wirkungsvollen Asanas richtig ausführen zu können. Jede Übung wirkt auf deinen Körper und kann eventuelle körperliche Probleme korregieren, bevor es ernste Probleme werden.


Die Yoga-Vereinigungs Österreichs garantiert, dass ihre Mitglieder einen hohen Qualitätsstandard aufweisen und Yoga in Theorie und Praxis gewissenhaft unterrichten.

Du willst

  • sanft deinen Körper dehnen
  • einen Ausgleich zum Alltag
  • dir was Gutes tun
  • Energie fürs Leben
  • strahlen
Eine abwechslungsreiche Kombination von Yoga-Übungen, Atemübungen und Entspannungseinheiten geben Dir ein „Wohlgefühl“.

Du willst

  • mehr Vertrauen in deine Beziehung bringen
  • deinen Partner- deine Partnerin neu erfahren
  • gemeinsames Körperbewusstsein wahrnehmen
  • deinem Partner – deiner Partnerin näher kommen
  • Austausch auf ganz besondere Weise
Das gemeinsame Ausführen von Asanas öffnet uns für den anderen Menschen. Schafft einen Raum tiefer Achtsamkeit und Bewusstheit. Wir schulen uns in Körperbewusstsein und ins Hineinfühlen des Gegenübers. Eine wunderbare Erfahrung!

Du willst

  • den Alterungsprozess verlangsamen
  • geistige und körperliche Fitness
  • einen gesunden Stoffwechsel
  • ein ausgeglichenes Hormonsystem
  • ein starkes Immunsystem
  • Ausgeglichenheit
  • rundum Zufriedenheit
Yoga wirkt auf der gesamten körperlichen und geistigen Ebene. Dazu gibt es in der Zwischenzeit sehr viele Studien, die dies belegen. Durch die Verbindung von Yoga und gezielten Meditationen kann dieser Prozess noch intensiviert werden. Da unser Gehirn viel mehr zu leisten vermag, als uns bewusst ist, kann auch der Alterungsprozess ganz bewusst beeinflusst werden.

Du willst

  • beweglich bleiben
  • sanft dehnen
  • kräftigen
  • deine Koordination fördern
  • Gesundheit
  • Zufriedenheit
Du willst die vielen Vorteile von Yoga kennenlernen, die gerade auch beim Älterwerden wunderbare Wirkung zeigen. Deine einzige Sorge ist, nicht mithalten zu können? Hier ist es anders, jeder hat sein persönliches Tempo – und das ist gut so.

Du willst

  • Dein persönliches Programm, um deine körperliche Verfassung zu verbessern
  • Dein Tempo bestimmen
  • Deinen Zeitplan
  • Deine Ziele erreichen
  • Flexibilität
  • Freiheit
In Einzelstunden kann ich das Programm genau auf Deine Bedürfnisse abstimmen. Du kannst mit Yoga viele körperliche Einschränkungen langsam wieder verbessern. Gemeinsam kann ein Trainingsplan erstellt werden, der dich körperlich und geistig weiterbringt.

Sie wollen Mitarbeiter die

  • ausgeglichen
  • belastbar
  • leistungsfähig
  • zufrieden
  • motiviert
  • gesund
sind? Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge setzen Sie mit Yoga einen wichtigen Schritt für die Gesundheit Ihre Mitarbeiter. Yoga hilft nachweislich Burnout zu vermeiden und leistungsfähig zu bleiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen